Allgemeine Psychologie: Eine Einführung (German Edition) by Christian Becker-Carus, Mike Wendt, Martin Lay

By Christian Becker-Carus, Mike Wendt, Martin Lay

Dieses klassische Lehrbuch zur Einführung in die grundlegenden Themen der Allgemeinen Psychologie (I und II) ist zugleich ein vorzügliches Werk zum Nachschlagen und zur Wissensvertiefung. Es richtet sich vornehmlich an Studierende und ist bestens geeignet zur Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudiengang. Darüber hinaus fasziniert das Buch mit seiner klaren Strukturierung, Bebilderung und leichten Lesbarkeit auch Studierende der Nachbardisziplinen sowie alle an dieser Thematik Interessierte.

  • Sie erfahren grundlegende Zusammenhänge und psychologisch biologische Hintergründe, die Ihnen im Beruf und bei diversen Herausforderungen im  Alltag hilfreich sein können.  
  • Sie lernen die gängigen Theorien und Befunde des gesamten Spektrums menschlicher Informationsverarbeitung und -Interaktion kennen, von der Aufnahme von Reizinformationen in den Sinnesorganen über Lern-, Gedächtnis- und Denkprozesse bis hin zum emotionalen Empfinden und der Steuerung von Handlungen, aber auch die Bedeutung und Funktion von Bewusstseins- und Schlafprozessen sowie die genetischer Festlegungen.

  • Zusätzlich wird in einem besonderen Abschnitt ein kurzer Einstieg in die generellen statistischen Datenerhebungs- und Auswertungsverfahren geboten.

Die anschauliche Darstellung der einzelnen Inhalte wird weiterhin gewährleistet durch:

·         Anknüpfungen an alltagspraktische Beispiele

·         Kritischen Reflexionen

Diverse didaktische Elemente machen dieses Buch zur gewinnbringenden Lektüre und zur erfolgversprechenden Prüfungsvorbereitung mit:   

·         Auflockerungen durch originelle Untersuchungen

·         Anleitungen zu kleinen Demonstrationsversuchen

·         Verständnisfragen und Zusatzmaterialien über www.lehrbuch-psychologie.de

Dadurch regt das Werk auch zum Mit- und Weiterdenken an, in dem auch Lehrende wertvolle Impulse und Materialien finden können. 

Show description

Read Online or Download Allgemeine Psychologie: Eine Einführung (German Edition) PDF

Best german_16 books

Literacy und geistige Behinderung: Eine Grounded-Theory-Studie (German Edition)

Julia Wilke untersucht, inwiefern Literacy im Leben von erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung eine Rolle spielt, wie Lese- und Schreibhandlungen in den Alltag eingebunden sind und in welche Sinnzusammenhänge diese Handlungen eingebettet sind. Mit der quantitativen Teilstudie werden Mediennutzung und Lesefähigkeiten von Menschen mit geistiger Behinderung evaluiert.

Die DIN EN ISO 9001:2015 verstehen: Die Norm sicher interpretieren und sinnvoll umsetzen (German Edition)

Dieses Buch führt in einfacher und verständlicher Sprache in die wichtigsten Grundprinzipien und Zielsetzungen der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001:2015 ein. Jedes einzelne Kapitel der Norm wird ausführlich erklärt und anhand von Praxisbeispielen näher verdeutlicht. Geklärt werden auch die zehn wichtigsten Normirrtümer, die häufig zu mehr Bürokratie führen.

Existenzialkritische Pädagogik: Herausgegeben von Malte Brinkmann (Phänomenologische Erziehungswissenschaft) (German Edition)

Der existenzialkritische Ansatz als Phänomenologie der Besinnung antwortet auf (post-)moderne Herausforderungen der wissenschaftlichen Pädagogik in Anthropologie, Ethik, Ästhetik, Sprache und Humanismus. Er führt zur Neubestimmung von Bildung als existentielle Praxis im Horizont von koexistenziellen Erfahrungs- und Praxisdimensionen.

#DigitalLeadership: Wie Top-Manager in Deutschland den Wandel gestalten (German Edition)

Dieses Buch liefert einen einzigartigen Einblick in den Umgang vonCEOs und Top-Managern mit der Digitalisierung der Arbeitswelt. Eszeigt, basierend auf Interviews, wie die höchsten Führungsebenen inUnternehmen, öffentlichem Sektor und Gewerkschaften diese massivenVeränderungen erleben. Die Autoren gehen vor allem auf die Methodenund Konzepte ein, mit denen sich Top-Entscheider der nächsten Stufeder digitalen Revolution stellen.

Extra resources for Allgemeine Psychologie: Eine Einführung (German Edition)

Sample text

5 Der subjektivistische (phänomenologische) Ansatz Im Gegensatz zu den bisher betrachteten Perspektiven konzentriert sich dieser Ansatz auf die vom Individuum erlebte, phänomenologische Welt. Er rückt das subjektive Erleben, die subjektive Erfahrung als das primäre Phänomen beim Studium des Menschen in den Vordergrund. In seiner Intension, interne mentale Prozesse zu untersuchen, anstatt Verhaltensweisen, ähnelte der Ansatz dem der kognitiven Psychologie. Doch im Unterschied zu dieser befasst er sich mehr damit, das innere Leben und Erleben des einzelnen Individuums zu verstehen, wobei auch introspektive Methoden Verwendung finden.

Schon hier sehen wir, dass unsere experimentell gestellte Frage, was passiert, wenn das Rauchen eingestellt wird, zu verschiedenen möglichen Antworten und Interpretationen führt. Es sind aber sicher noch weitere Möglichkeiten denkbar, die andere Ergebnisse erbrächten, zum Beispiel: 4. Es wäre eventuell denkbar, dass der Dozent (D) Studenten, die in der Vorlesung oder im Seminar rauchen, nicht leiden kann, weil sie ihm nicht fleißig genug erscheinen: a → D → b Hier würde das Nichtrauchen ebenfalls wie unter Punkt 1 zu besseren Noten führen.

Damit einhergehend haben wir manchmal den Eindruck, es lohne sich nicht, komplizierte wissenschaftliche Fragen zu stellen, da das Untersuchte längst klar gewesen sei. Doch auch das täuscht. Wie Slovic und Fischoff (1977) und Wood (1979) entdeckten und nachweisen konnten, erscheinen uns (dem „gesunden Menschenverstand“) sowohl wissenschaftliche Ergebnisse als auch historische Ereignisse im Nachhinein, wenn sie bekannt sind, als selbstverständlich und einleuchtend, obwohl sie das vor dem Zeitpunkt ihres Vorliegens nachweislich nicht waren.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 21 votes