Akzeptanz von Elektroautos in Deutschland und China: Eine by Kathrin Dudenhöffer

By Kathrin Dudenhöffer

Kathrin Dudenhöffer untersucht, welche Marktpotentiale für Elektrofahrzeuge in Deutschland und China vorhanden sind und welche Faktoren die Akzeptanz potentieller Nutzer beeinflussen. Dafür erhebt die Autorin Daten according to Repräsentativbefragungen und führt in beiden Ländern Experimentstudien mit Probefahrten in Elektrofahrzeugen durch. Ihrer Arbeit liegt ein Theoriemodell zugrunde, das auf dem know-how recognition version basiert. Zur Berechnung des Modells wurde ein PLS-Ansatz mit überwiegend formativ spezifizierten Konstrukten gewählt. Die Studie zeigt, dass die persönliche Erfahrung mit dem Produkt zu Beginn der Diffusion essentiell ist, denn durch die Teilnahme an Probefahrten ändern sich die Akzeptanzstrukturen positiv. Der Vergleich zwischen Deutschland und China gibt Aufschlüsse über ungenutzte Marktpotentiale; so zeigt sich in Peking eine hohe Nutzungsintention für Elektrofahrzeuge nach den Probefahrten. Es wird deutlich, dass sich die Akzeptanzmuster zwischen Deutschland und China unterscheiden.

Show description

Read or Download Akzeptanz von Elektroautos in Deutschland und China: Eine Untersuchung von Nutzungsintentionen im Anfangsstadium der Innovationsdiffusion (German Edition) PDF

Similar german_15 books

Elektrodynamik (German Edition)

Mit diesem Werk wird die bekannte Lehrbuchreihe von Franz Schwabl um einen weiteren Band ergänzt. In diesem Band finden Sie eine präzise Einführung in die Elektrodynamik für Physiker - ergänzt um einen umfangreichen mathematischen Anhang, der das Lösen von Übungsaufgaben erleichtert. Die Elektrodynamik ist eine klassische Feldtheorie.

Personalauswahl im Vertrieb: Wie Sie die passenden Top-Performer finden und gewinnen (German Edition)

Durchdachtes und systematisch geplantes Recruiting von Vertriebsexperten kann sich sehr schnell positiv bemerkbar machen und direkt auf den Return-on-Investment einzahlen – wenn die richtigen Leute eingestellt werden. Dieses Buch zeigt, wie Unternehmen es schaffen, qualifizierte, verkaufsstarke und motivierte Vertriebsmitarbeiter zu identifizieren, für sich zu gewinnen und zu halten.

Joomla!: Einführung in das populäre CMS (German Edition)

Das beliebte CMS (Content administration process) Joomla! zeichnet sich durch seine einfache Verwendung, rege neighborhood, Erweiterbarkeit und die Leistungsfähigkeit aus. Mit Joomla! können Anwender komplette soziale Netzwerke und groups aufbauen und verwalten, aber auch auf einfache Weise konventionelle Webseiten erstellen, die allen Ansprüchen an moderne Präsentationen im internet genügen.

Extra info for Akzeptanz von Elektroautos in Deutschland und China: Eine Untersuchung von Nutzungsintentionen im Anfangsstadium der Innovationsdiffusion (German Edition)

Example text

Im Gegensatz zu Deutschland arbeitet die chinesische Regierung mit Kaufanreizen, um die Verbreitung von Elektrofahrzeugen anzustoßen. Seit dem 1. 317 EUR7) für BEV, bzw. 098 EUR) für PHEV. Die Subvention galt zunächst für die Pilot-Städte Shanghai, Shenzhen, Hangzhou, Changchun und Hefei, später wurde Peking aufgenommen (NDRC 2010). Zusätzlich zur Förderung der Zentralregierung gibt es Zuschüsse der Stadtregierungen (siehe Tabelle 3). 634 EUR). B. 464 EUR). 535 CYN in Shenzhen). 540 EUR). Zudem sind reine Elektrofahrzeuge, Brennstoffzellenfahrzeuge und Plug-in Hybridfahrzeuge seit Januar 2012 von der KfzSteuer befreit.

14f; DCTI 2010, S. 16). Allerdings konnten Reichweite und Leistung der Batterien die Nachfrage nicht erfüllen. In den 1990er Jahren wurden durch die Brennstoffzelle neue Hoffnungen auf Erfolg geweckt. Im Jahr 2005 begann schließlich die dritte Welle der Elektromobilität mit einer neuen Generation von Fahrzeugen (DCTI 2010, S. 17). 2 Varianten von Elektrofahrzeugen Zum aktuellen Stand der Technik zeichnen sich drei Entwicklungsrichtungen bei elektrischen und teilelektrischen Fahrzeugen ab: Hybridfahrzeuge („hybrid electric vehicle“, HEV, mit verschiedenen Abstufungen und Unterformen wie Plug-in Hybriden und Range Extender Fahrzeugen), reine batterieelektrische Fahrzeuge und Brennstoffzellenfahrzeuge (siehe Abbildung 1).

Nach Schätzungen werden im Jahr 2020 weltweit etwa 20-30 Mrd. EUR Subventionen und Fördermittel in die Verbreitung von Elektrofahrzeugen investiert, 85% davon in direkte und indirekte Kaufprämien (Klink et al. 2011, S. 3). Tabelle 82 im Anhang zeigt eine Übersicht der Kaufanreize in Europa, den USA und Kanada, sowie China und Japan. Die Steuersubventionen der USA für Hybrid- und Elektrofahrzeuge summierten sich während des dritten Quartals 2007 auf 785 Mio. USD. Rund die Hälfte davon wurde allein für den Toyota Prius verwendet.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 24 votes